Nach reiflicher Überlegung haben wir aus diversen Gründen entschieden, dass es keinen weiteren Wurf mit Leni geben wird.

Paulas Gesundheitszustand hat sich in der letzten Zeit leider verschlechtert, weshalb sie unsere volle Aufmerksamkeit braucht und mit Fiene haben wir aktuell ein junges Energiebündel im Haus, das ausgebildet werden möchte. Da auch unsere Tage nur 24 Stunden haben, sind wir der Meinung, dass es momentan nicht möglich wäre, einen Wurf nach unseren Vorstellungen großzuziehen, ohne dass unsere Hunde dabei zu kurz kämen.

Mit 3 Hunden haben wir zudem unsere selbstgesteckte Kapazitätsgrenze erreicht, so dass aus einem weiteren Wurf kein Welpe bleiben könnte.

Da Fiene nicht zuchttauglich ist, wird es in unserem Zwinger mittelfristig keinen weiteren Wurf geben.

 

Sofern sich die A-chen weiterhin so vielversprechend entwickeln, wird sicherlich der/die ein oder andere eine Zuchtzulassung im DRC anstreben. Wir werden entsprechend berichten.

 

Die akutell geplanten Würfe des DRC e.V. sind hier zu finden: https://drc.de/content/listen-geplanter-wuerfe

 

Die akutell geplanten Würfe des Labrador Club Deutschland e.V. sind hier zu finden: https://www.lcd-labrador.de/erwartete_wuerfe.html